Europäisches Institut für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (EIIW)

 

European Institute for International Economic Relations

 

Seiteninhalt

Grigori Feiguine, Julia Solovjova


ICT Investment and Internationalization of the Russian Economy

 

Summary:

In this paper the influence of ICT investments on the international activities of Russia is analyzed. Firstly, ICT investments are considered as a factor of the international competitiveness of the Russian economy (in comparison with some other countries). Dynamics of both export volumes and openness of national economies are used as the main criteria for comparison. Then, the role of ICT in the development of international activities on the regional level is analysed. Cluster analysis is performed for the set of data on the Russian regions. Finally, the accession of Russia to the WTO is considered in the context of the development of the ICT sector and the international activities of the Russian economy.

 

Zusammenfassung:

Im Rahmen des vorliegenden Papiers wird der Einfluss der IKT – Investitionen auf die internationalen Aktivitäten Russlands analysiert. Zuerst werden IKT – Investitionen als ein Faktor für die internationale Konkurrenzfähigkeit der russischen Wirtschaft betrachtet (im Vergleich zu anderen Ländern). Entwicklungen von sowohl Exportvolumen als auch Offenheitsgrad der Volkswirtschaften werden als zentrale Vergleichskriterien herangezogen. Danach wird die Rolle der IKT in der Entwicklung der internationalen Aktivitäten auf regionale Ebene analysiert. Für einen Datensatz die Regionen der Russischen Föderation betreffend wird eine Clusteranalyse durchgeführt. Schließlich wird der Beitritt Russlands zur WTO im Kontext der Entwicklung des IKT-Sektors und der internationalen Aktivitäten der russischen Wirtschaft betrachtet.

 

Download the Paper

Aktuelles

  • Pressemitteilung: Vorzeitige Wahlen in Großbritannien – im Schatten des BREXIT
      Großbritannien nach Parlamentswahl vor politischer und ökonomischer Schwächung ...[mehr]
  • New publication by Prof. Welfens: Foreign Financial Deregulation under Flexible and Fixed Exchange Rates
    New insights on trilemma under flexible exchange rates in the presence of foreign banking...[mehr]
  • Interview: "Der Brexit – ein Versehen, das keines war" Nürnberger Zeitung vom 22.05.17
    Von Sigrun Eibner[mehr]
  • Pressemitteilung: Wirtschaftspolitik in Deutschland und der EU 2017: Fehlansätze überwinden
    NRW-Wahldebakel SPD mit verursacht durch falsche Wirtschaftspolitik; Mindeststeuersätze bei...[mehr]
  • Pressemitteilung: Schäuble zu Deutschlands Mega-Exportüberschuß: Fehlsichten und EU-Fragen
    Schäuble zu Deutschlands Mega-Exportüberschuß: Fehlsichten und EU-Fragen Deutschlands zu hohe...[mehr]