Europäisches Institut für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (EIIW)

 

European Institute for International Economic Relations

 

Seiteninhalt

Nachrichten aus dem Jahr 2012

08/30/12

Herbst 2012: EIIW-Präsident Paul J.J. Welfens prognostiziert stürmische Zeiten für die Eurozone

07/25/12

Prof. Welfens zur Situation nach dem Juni-Gipfeltreffen der EU: "Gefährliche Marktperspektiven in der Eurozone"

06/28/12

Kritische Stellungnahme des EIIW-Präsidenten zum bevorstehenden Euro-Gipfel im Juni 2012

05/21/12

Neues Buch von Prof. Welfens und Prof. Hennicke: Energiewende nach Fukushima

05/21/12

Prof. Welfens zu den Vorteilen der Europäischen Währungsunion und zur Zukunft des Euro [05´20]

Aktuelles

  • 2018 Results EIIW-vita Global Sustainability Indicator
    The latest results of the EIIW-vita Global Sustainability Indicator (July 2018) are available now....[mehr]
  • New paper from Prof. Dr. Welfens available
    New Marshall-Lerner condition derived for an economy with both trade and "FDI globalization".[mehr]
  • Brexit aus Versehen, 2. Auflage
    Die 2.Auflage von Prof. Welfens Buch "Brexit aus Versehen" ist am 25. Juli 2018 im...[mehr]
  • "Sustainability of Regional Integration in the EU and ASEAN: Weakening Multilateralisms?"
    International Conference in Bangkok, July 9-10, 2018[mehr]
  • Panel Discussion on Brexit and US-Trade Policy, Elmar Brok (MEP), Paul Welfens (EIIW)
    27.06.2018, 1-2 pm, Renaissance Hotel, Brussels[mehr]