Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Buchpräsentation mit NRW Wirtschaftsminister Pinkwart am 29.11.
    Am 29. November 2019 präsentierte Prof. Welfens zusammen mit NRW Wirtschaftsminister Prof. Andreas... [mehr]
  • Kurzanalyse: CO2-Steuer als vernünftiges Klimapolitik-Instrument
    Lesen Sie hier Prof. Welfens Kurzanalyse zum Thema CO2-Steuer als vernünftiges... [mehr]
  • Prof. Welfens in Princeton
    Paul Welfens was in Princeton University, US, in April to present his book An Accidental BREXIT and... [mehr]
  • Pressemitteilung: BREXIT - ernste Probleme danach
    2. BREXIT-Verlängerung, ernste Probleme für Europa drohen; zudem drohen EU-Asean-Konflikte durch... [mehr]
  • Pressemitteilung: Vorschlag für die Überwindung des BREXIT-Chaos
    UK sollte rasch Nachwahlen zur Europa-Wahl durchführen, nur dann kann großzügig... [mehr]
zum Archiv ->

Im Zuge fortschreitender Integration und der zunehmenden Vernetzung hat sich der europäische Innovationswettlauf verstärkt, zugleich hat sich die Standortkonkurrenz mit Blick auf mobile Investoren intensiviert. Die EU hat mit der Lissabon-Agenda ehrgeizige Ziele für Wachstum und Beschäftigung in der digitalen Wissensgesellschaft gesetzt. Für Deutschland und die Partnerländer in der erweiterten EU ergeben sich von daher große Herausforderungen aus unternehmerischer, verbandspolitischer und wirtschaftspolitischer Sicht. Die neuen Entwicklungen in den Güter- und Faktormärkten sowie die Dynamik des Strukturwandels und der Schumpeterschen Innovationsprozesse werden beleuchtet und empirisch reflektiert. Zahlreiche Vorschläge für eine zukunftsfähige Wirtschaftspolitik auf nationaler und internationaler Ebene werden vorgelegt.

Klicken Sie auf den Link unten um das Buch direkt über Amazon.de zu bestellen.