Europäisches Institut für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (EIIW)

 

European Institute for International Economic Relations

 

Hauptnavigation

Kontakt

Europäisches Institut für Internationale Wirtschaftsbeziehungen
Rainer-Gruenter-Str. 21
D-42119 Wuppertal

Tel: +49-(0)202-439 1371
Fax: +49-(0)202-439 1377
Mobil: +49-(0)174-702 0924

welfens(at)eiiw.uni-wuppertal.de

Seiteninhalt

01.04.12 12:15

Neues Buch von Prof. Welfens

Die Zukunft des Euros

Erschienen im Nicolai-Verlag; die wichtigsten Thesen gibt es in dieser Presseerklärung und in einem Video mit Prof. Dr. Paul J.J. Welfens.

 

Beitrag in der Börsenzeitung zu dem Buch Die Zukunft des Euro

 

Beitrag in der  Frankfurter Neuen Presse zu dem Buch Die Zukunft des Euro

Lesen Sie hier

 

Beitrag in dem Luxembourger Tageblatt  zu dem Buch Die Zukunft des Euro

Lesen Sie hier

fileadmin/eiiw/Daten/Presse/2012/Die_Zukunft_des_Euro_Luxemburger_Tageblatt.pdf

 

Buchvorstellung Die Zukunft des Euro

Lesen Sie hier

http://blog.nicolai-verlag.de/blog/2012/04/27/buchvorstellung-podiumsdiskussion/ 

Interview auf WZ-Online zu dem Buch Die Zukunft des Euro

Lesen Sie hier

Aktuelles

  • Gerechtigkeit, Europa, Vernetzte Soziale Marktwirtschaft
    Zwischenruf zu den Bundestagswahlen Prof. Dr. Winfried Böttcher Prof. Dr. Paul J.J. Welfens[mehr]
  • "Wie geht es mit dem Brexit weiter?"
    Artikel im Zeitgespräch des Wirtschaftsdienstes.[mehr]
  • econPolicy Paper Nr. 4 veröffentlicht: Internationale Wirtschaftspolitik, Europäischer Fortschritt und Soziale Balance: Optionen für eine rationale Reformagenda
    Technoglobalisierung wichtig, mehr Innovationsförderung; Mehrwertsteuersenkung in Deutschland...[mehr]
  • Neue Publikation: Special Issue Journal International Economics and Economic Policy
    Im Juli 2017 erscheint das neue Special Issue des Journals International Economics and Economic...[mehr]
  • Pressemitteilung: Vorzeitige Wahlen in Großbritannien – im Schatten des BREXIT
      Großbritannien nach Parlamentswahl vor politischer und ökonomischer Schwächung ...[mehr]